Seit über 50 Jahren

 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

14.05.2020

Wiedereröffnung

Seit ein paar Tagen haben wir endlich wieder für euch geöffnet.
Unter Einhaltung der behördlichen Auflagen kann man uns wieder besuchen.
Daher bitte vorher einen Tisch reservieren - jeder Zeit per WhatsApp oder zu den bekannten Öffnungszeiten unter 02562-3853.
Weiterhin bieten wir von Freitag bis Sonntag unseren Lieferservice für das Essen und die Getränke an. Nach Absprache auch zu anderen Zeiten Möglich.
Wir freuen uns euch wieder persönlich begrüßen zu dürfen 😍



Zurück zur Übersicht


Herzlich willkommen im Restaurant Nienhaus in Gronau!

Ihre Gastwirtschaft im schönen Münsterland.

Sie planen eine kleine oder größere Feier, Sie suchen eine angenehme Umgebung für Ihr Meeting oder Sie wollen einfach nur gemütlich Essen gehen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir bieten Ihnen die komplette Bewirtung aus einer Hand. Neben unserm gemütlichen Gastraum bietet unser moderner Saal auch flexible Raumgrößen, speziell für Ihre Veranstaltung. Im Vorfeld besprechen wir mit Ihnen Ihre Wünsche für Speisen, Dekoration und Service. Danach gilt:

Sie feiern, wir machen den Rest!

Unsere tägliche Speisekarte bietet neben gutbürgerlicher Küche auch kleine Snacks.

Wenn Sie mehr über uns wissen möchten, sehen Sie sich in Ruhe auf unseren Internetseiten um oder setzten Sie sich mit uns in Verbindung.

Ihr Team vom Hause Nienhaus

Selbstverständlich gibt es bei uns das Bier frisch vom Fass! Krombacher Pils sowie die lokalen Spezialitäten Pott´s Landbier und Rolinck Pilsener werden bei uns ausgeschenkt.




 


Restaurant Ausstattung:

Festsaal
Bar
WLAN
Parkplatz
Kegelbahn
Nichtraucherbereich
Biergarten
Partyraum
dehoga

Unser Betrieb ist Mitglied im Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA)

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) ist der Branchenverband der Hoteliers und Gastronomen in Deutschland. Hinter dem DEHOGA steht mit dem Gastgewerbe ein starkes Stück mittelständischer Wirtschaft:  

Über eine Million Beschäftigte und fast 90.000 Auszubildende in mehr als 230.000 Betrieben erwirtschaften einen Jahresnettoumsatz von knapp 60 Milliarden Euro.